Sprungziele
Inhalt

Julia Neuhaus und Till Penzek

Julia Neuhaus und Till Penzek © Kerstin Stelter

Julia Neuhaus (*1974 in Lüdinghausen) studierte Buchillustration in Hamburg.

Seit ihrem Diplom 2008 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin für verschiedene

Buch- und Zeitschriftenverlage und veröffentlicht Bilderbücher im In- und Ausland.

Außerdem unterrichtet sie „Illustration“ und „Rezeption von Bilderbüchern“ an der HAW Hamburg.

Till Penzek (*1976 in Eutin) studierte Kommunikationsdesign in Hamburg.

Als freier Autor und Trickfilmer arbeitet er seitdem fürs Fernsehen und Kindermedien.

Julia Neuhaus und Till Penzek leben mit ihren beiden Kindern auf Hamburg St. Pauli.

Termine und Informationen:

12.11.2020

9.00-10.30 Uhr und

11.00-12.30 Uhr

➊ 1. bis 5. Klasse, ➋ 1. bis 7. Klasse  ➌ bis 7 Jahre

Max. Gruppengröße: ca. 75 Zuschauer

Dauer jeweils 60-90 Min.

 

Programme:

„Als die Großen klein waren“ – Lesung mit Bilderbuchkino + Zeitreisekoffer

 Wir veranstalten zu unserem Buch eine Lesung mit Bilderbuchkino und begeben uns auf eine Reise in die Kindheit deiner Eltern. Dort begegnen

wir Dingen, die es heute in der Art nicht mehr gibt, wie Kassetten, Telefonzellen und Diaabende.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, viele der Gegenstände mit unserem Zeitreisekoffer selbst kennen zu lernen.

Eine spannende Zeitreise für groß und klein.

„Was ist denn hier passiert?“ – interaktive Mitmach-Lesung mit Trickfilmen

Zuerst betrachten wir die Bilder aus dem Buch über den Beamer. Im Gespräch entwickeln wir dann gemeinsam verrückte Theorien, was wohl

vor den Bildern passiert sein mag! Anschließend werden die kurzen Trickfilme aus dem Buch gezeigt, die „unsere“ Version der Vorgeschichte präsentieren.

Ein großer Spaß und Fantasie-/ Sprachförderung in einem!

„Die Klimaschweine“ – Lesung mit Bilderbuchkino + Malaktion

Den Klimaschweinen geht es saugut! Sie schwelgen in einem Leben aus materiellem Luxus. Unterdessen wird es weit entfernt im Pinguinland

immer wärmer. Die Pinguine machen sich auf die Reise ins Schweineland, um die Klimaschweine zur Rede zu stellen.

In diesem narrativen Buch zum Klimawandel, nähern wir uns dem Thema auf humorvolle Weise und regen so zu Diskussionen an und

überlegen selbst, was wir tun können, um die Erderwärmung aufzuhalten.


Veröffentlichungen:

„Die Klimaschweine“, 2020, ab 6 Jahren
„Als die Großen klein waren“, 2019, ab 6 Jahren
„Was ist denn hier passiert?“, 2015, ab 6 Jahren


Als die großen Klein waren

                       

nach oben zurück