Sprungziele
Inhalt

Mathias Lück

Mathias Lück

Mathias Lück (*1965 in Oldenburg) ist selbstständiger Liedermacher und Gitarrenlehrer.

Seit 1993 schreibt er Kinderlieder. Fünf Jahre später begann Lück, Kindertheater zu machen.

Der Künstler hat drei Kinder und lebt mit seiner Familie in Burgdorf, in der Nähe von Hannover.

Termine und Informationen:

 
22.11.2019

Termine um 9 Uhr bzw. 11 Uhr möglich

Vorschule - Grundschule

Programme:

18.-23.11.2019: „Alles Murxx auf Gaffa 4“

Murxx ist Weltraumschüler aus Erdenhausen.

Da er sich eher für sein Spiegelei-Raumschiff interessiert als für Raumfahrttheorie, bekommt er ein schwarzes Loch als Eintrag in sein „Gutes-Betragen-Buch“. Das bedeutet, dass Murxx zur Strafe Sternenstaub wischen muss, die Milchstraße fegen und vor allem auf Gaf­fa 4, dem Käsemond der Galaxie, eine neue Glühbirne einsetzen soll. Trotzig macht Murxx sich an die Arbeit. Auf Gaffa 4 begegnet er den Frops. Ob die was damit zu tun haben, dass es auf Gaffa 4 einmal pro Monat dunkel wird? Aber bevor Murxx dieses Rätsel lösen kann, muss er erst einmal sein Raumschiff reparieren, denn das lässt sich nicht mehr starten.

Veröffentlichungen (Auswahl):

„Kinderlieder für die Sinne“ CD und Liederbuch 2017

„Der Ritter mit der leisen Laute“ CD und Lieder­buch 2016

„Die Sachen des Käpt’ns“, Bühnenstück 2015

„Alles Murxx auf Gaffa 4“, Bühnenstück, 2014

„Piratenspaß“, CD 2013

„Solo für eine Singspinne“, Bühnenstück 2008

„Piratenspaß mit Mathjes“, Bühnenstück 2004

nach oben zurück