Sprungziele
Inhalt

Maja Nielsen

Maja Nielsen © privat
Maja Nielsen © privat
Maja Nielsen absolvierte ein Schauspielstudium

an der Hochschule für Musik und Theater
in Hamburg. 1998 begann sie als Autorin für
den Hörfunk zu arbeiten und veröffentlichte ihre
ersten Kinderbücher. Seit 2006 konzentriert sie
sich auf ihre preisgekrönte Kindersachbuchreihe
„Abenteuer! Maja Nielsen erzählt“. Zahlreiche
Bände liegen parallel als Hörbuch vor. 2013
zeichnete der Börsenverein des Deutschen
Buchhandels Maja Nielsen als „Lesekünstlerin
des Jahres“ aus. Sie hat zwei Söhne und lebt
am Rande des Taunus.

Termine und Informationen:
19.11.2020

9.00-10.30 Uhr und

11.00-12.30 Uhr

Max. Gruppengröße: ca. 60 Zuschauer
Dauer jeweils ca. 60-70 Min.


➊ 1-2 Klasse, ➋ 3. Klasse, ➌ 4. Klasse,
➍ ab 5.-7. Klasse, ➎ ab 8. Klasse
➏: 9.-11. Klasse Gymnasium

Programme:
„Abenteuer! Jane Goodall & Dian Fossey: Unter wilden Menschenaffen“
Jane Goodall und Dian Fossey, die berühmten Verhaltensforscherinnen, haben viele Jahre mitten im afrikanischen Dschungel unter Schimpansen und Gorillas gelebt. Ein berührendes Buch über zwei mutige Frauen, das uns
mitnimmt in die Wildnis Afrikas und die Welt der großen Menschenaffen.


➋ „Abenteuer! Tutanchamun. Das vergessene Königsgrab“
Am 4. November 1922 entdeckte Howard Carter nach sechsjähriger Suche den Eingang zum Grab des Pharaos Tutanchamun, der um 1350 v. Chr. mit 18 Jahren starb. In den unterirdischen Grabkammern im „Tal der Könige“ fand Carter ungeheure Schätze...


„Abenteuer! Titanic. Entdeckung auf dem Meeresgrund“
Fast 100 Jahre ist es her, dass die Titanic unterging. Maja Nielsen erzählt in diesem Band
von der wohl berühmtesten Katastrophe der Seefahrt.


„Abenteuer! Mount Everest. Spurensuche in eisigen Höhen“
Wer hat als Erster den Gipfel des höchsten Bergs der Welt betreten? Ein Forscherteam
begibt sich auf die Suche, um dem Geheimnis endlich auf die Spur zu kommen.


„Feldpost für Pauline“
Eine Feldpost aus dem Ersten Weltkrieg wird mit fast 100 Jahren Verspätung zugestellt. Für die 14-jährige Pauline beginnt eine Reise in die Vergangenheit. Mit detektivischer Neugier macht sie sich daran, gemeinsam mit ihrer
Oma Lieschen das Geheimnis des Briefes zu ergründen.


„Tatort Eden, 1919“
Der 17-Jährige Biko geht nach Berlin, um Artist zu werden. Durch einen Brief, den er im Fundus der Schule findet, erfährt er mehr über den Mord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht und die dramatische Zeit vor 100 Jahren, in der unsere
parlamentarische Demokratie entstanden ist.



nach oben zurück