Timo Brunke

Lesungen vor Schulklassen - Angebot

Timo Brunke, geboren 1972 in Stuttgart, hat es sich zum Ziel gesetzt, Poesie und Wort als ein Ereignis für Augen und Ohren wiederzu­erwecken. Seit 1993 tritt der Bühnenpoet mit seinen Balladen und Slamgedichten im In-und Ausland auf. Brunke gründete in Stuttgart den ersten dauerhaften Poetry Slam Baden- Württembergs. Mit klassischen Verskünsten sowie mit Genregrenzen sprengenden Ex­perimenten hat Brunke die Neue Mündlich­keit in der Welt der Literatur entscheidend mitgeprägt. Als Dozent am Stuttgarter Lite­raturhaus gibt er sein Wissen an Kinder, Ju­gendliche und Fachkräfte in der sprachlichen Bildungsarbeit weiter.

Veranstaltungstermine: Montag, 5. November 2018 um 9:00 Uhr  ausgebucht + 11:00 Uhr ausgebucht 

Zielgruppe: 3. bis 9. Klasse

Gruppengröße: max. 60 Kinder / 2 – 3 Schulklassen

Dauer der Veranstaltung: 60 Min.

www.timobru

Programme:

Timo Brunke liest für Schulklassen aus folgenden Büchern:

➊ Wörter, Wunder, Witz und Welten 3. - 4. Klasse

In diesem interaktiven Wortwitzprogramm zeigt Timo Brunke den Kindern, wie man Rei­me und Geschichten gerade so aus der Luft greifen kann. Gemeinsam spinnen und erfin­den sie, bis es nur so schallt und knallt. Zwi­schendurch gibt Brunke eine seiner frischen, neuen Kinderballaden zum Besten - natürlich in Reimen.

➋ 10 Minuten Dings 5. - 6. Klasse

Die Kindheit hält dem Älterwerden der Schülerinnen und Schüler auf Dauer nicht stand. Also holt Brunke sie mit sei­nem Sprachmach­buch „10 Minuten Dings“ dort ab, wo es gilt, kleine Mutproben zu bestehen, den ei­genen Geschmack zu zeigen oder einfach nur zuzuhören, wenn andere sich das trauen, was man sich selbst auch getraut hätte, hätte man sich getraut.

➌ Das Balladen-Dings 7. – 9. Klasse

Nach dem bewährten Prinzip seiner „10 Mi­nuten-Dings“-Dramaturgie bietet Timo Brunke zunächst eine eigene Balladen-Performance: Von der Volksballade, über Schillers Taucher bis hin zu den Rap-Balladen der Gegenwart. Dann gestalten die Schülerinnen und Schüler selbst kleine balladeske Miniaturen.

Koordniert von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, unterstützt vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein und gefördert von der NOSPA Jugend- und Sportstiftung 

   Nord-Ostsee 

         Sparkasse

Zurück zu den Angeboten für Schulen